Zupacken für einen guten Zweck: Tatkräftig wurde der LKW zum Abschluss der Lebensmittelsammlung beladen.

Hilfe, die ankommt

Erfolgreiche Spendenwoche für Kinderheim in Vileika

In der Woche vom 24. bis zum 28. September sammelte das Adolfinum Lebensmittelspenden für das Kinderheim in Vileika/ Weißrussland. Auch in diesem Jahr wurden zahlreiche Nudel- und Ölspenden sowie Familienpakete in der Pausenhalle an dem von den Klassen 7b und 9e betreuten Stand abgegeben. Am Freitag luden Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c und der Einführungsphase 39 Familienpakete, 67 Liter Öl und 103 kg Nudeln in einen Laster. Die Spenden werden wie immer von der evangelischen Kirchengemeinde in Sterkrade und Wolfram Syben mit einem Hilfstransport nach Vileika gebracht.

Text: Christina Evers

Foto:Maria Vollendorf-Löcher

Zur Erinnerung: Richard Liziers Film zur Hilfsaktion für Vileika (2016)

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Gutes getan für sich und die Umwelt

Klima-Tag am Adolfinum
Ein voller Erfolg!

Dem Spektroskop auf den Zahn gefühlt

Adolfiner Schülerfirma im
Wettkampf der Handelskammer

Adventfinum digitalisiert die Schule

Projekterlös sorgt für neue Computer
im Selbstlernzentrum

Vileika – paketeweise Hilfe, die ankommt!

Rückblick auf Spendenaktion -
"Das ist wirklich eine gute Sache…"

Ausgezeichnete Forschungsarbeit

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Adolfinum stärkt den
MINT-Lehrer-Nachwuchs

Neuer MILeNa-Jahrgang
startet an der RWTH Aachen

Eine Reise an versteckte Orte

VR-Brillen im Unterricht

Romeo und Juliet -
Shakespeare verständlich

Grundkurs begegnet Drama auf unterschiedlichen Wegen

Ökologie des Niederrheins unter der Lupe

Adolfinum veranstaltet MINT-EC-Camp „Öko-Science“

Homepage aktuell

AG-Liste einsehbar
Aufgaben für Mathe-Olympiade online

Zeitreise ins mittelalterliche Moers

5b erkundet den „Musenhof“

Sang und Klang des letzten Schuljahres

Rückblick auf Sommerkonzert - Galerie und Video