Achtung Lesezeit - bitte nicht stören!

Klassen 5 besuchen die Moerser Zentralbibliothek

Die fünften Klassen des Adolfinums besuchen in diesen Tagen die Moerser Zentralbibliothek, denn Herbstzeit ist Lesezeit: Eine Rallye durch die Bücherei mit der "Biparcours-App" bot den Schülerinnen und Schülern der 5c, die den Auftakt machte, Orientierung und ließ sie noch unbekannte Regale entdecken. Danach war noch Zeit für Stöbern und Schmökern. Bepackt mit Büchern und anderen Medien ging es dann zurück in die Schule.

Der Besuch in der benachbarten Zentralbibliothek - seit Jahren Kooperationspartner des Adolfinums - ist fester Bestandteil des Lesekonzepts und der ersten Monate in der Erprobungsstufe der Schule, so Koordinatorin Eva Redeker: "Wir bedanken uns bei dem Team der Bibliothek für das Angebot!"

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Sandra Hennemann.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vorbereitung auf die kommende Polen-Fahrt

Der Besuch des "France Mobils"

Verein der ehemaligen Adolfiner

Tagung des IBB: Präsentation des Auschwitzprojekts

Adolfiner gedenken Opfer der Nationalsozialisten

Erfolge bei Kreisrunde der "Mathematik Olympiade"

Wintersportfahrt 2020

Englisch Grundkurs besucht TedX-Moers
Schüler Lennart Fischer als Speaker

"Deutsch als Zielsprache" am Adolfinum

Team "RoboFinum" startet in der FIRST LEGO League

Pfarrer Kai Garben zu Besuch in achten Klassen