Achtung Lesezeit - bitte nicht stören!

Klassen 5 besuchen die Moerser Zentralbibliothek

Die fünften Klassen des Adolfinums besuchen in diesen Tagen die Moerser Zentralbibliothek, denn Herbstzeit ist Lesezeit: Eine Rallye durch die Bücherei mit der "Biparcours-App" bot den Schülerinnen und Schülern der 5c, die den Auftakt machte, Orientierung und ließ sie noch unbekannte Regale entdecken. Danach war noch Zeit für Stöbern und Schmökern. Bepackt mit Büchern und anderen Medien ging es dann zurück in die Schule.

Der Besuch in der benachbarten Zentralbibliothek - seit Jahren Kooperationspartner des Adolfinums - ist fester Bestandteil des Lesekonzepts und der ersten Monate in der Erprobungsstufe der Schule, so Koordinatorin Eva Redeker: "Wir bedanken uns bei dem Team der Bibliothek für das Angebot!"

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Sandra Hennemann.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Nach erfolgreichem Lernen ging es ins Kölner Schokoladenmuseum

AG von Schülern und Lehrern unterstützt Flüchtlingsarbeit

Französischunterricht: abendliche Landeskunde für die Klassen 8

Adolfinum präsentiert sich neuen Schülern - Anmeldung am 1., 2. und 3. Februar 2016

Fachschaft erhält Höchstförderung vom Verband der Chemischen Industrie

Unternehmen und Behörden benötigen Vorlauf

Zweite Runde der Mathematik-Olympiade in Kamp-Lintfort

„RoboFinum“ präsentiert sich bei "First LEGO League" in bestechender Form

Fachschaften Kunst, Deutsch und Sozialwissenschaften profitieren

Leseclub des Adolfinums beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Gruselabend für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5

ΕΛΛΑΣ 2014 – Die Griechenlandfahrt 2014/15