Achtung Lesezeit - bitte nicht stören!

Klassen 5 besuchen die Moerser Zentralbibliothek

Die fünften Klassen des Adolfinums besuchen in diesen Tagen die Moerser Zentralbibliothek, denn Herbstzeit ist Lesezeit: Eine Rallye durch die Bücherei mit der "Biparcours-App" bot den Schülerinnen und Schülern der 5c, die den Auftakt machte, Orientierung und ließ sie noch unbekannte Regale entdecken. Danach war noch Zeit für Stöbern und Schmökern. Bepackt mit Büchern und anderen Medien ging es dann zurück in die Schule.

Der Besuch in der benachbarten Zentralbibliothek - seit Jahren Kooperationspartner des Adolfinums - ist fester Bestandteil des Lesekonzepts und der ersten Monate in der Erprobungsstufe der Schule, so Koordinatorin Eva Redeker: "Wir bedanken uns bei dem Team der Bibliothek für das Angebot!"

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Sandra Hennemann.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Sieger des Schreibwettbewerbes der fünften Klassen stehen fest

Sportwissenschaftler unterstützen Sportunterricht

Knut Hanßen gibt "Gesprächskonzert" über Beethovens Eroica-Thema

Erfolgreiche Teilnahme beim Wettbewerb "bio logisch!" 2020

5er feiern Schulandachten mal anders

Fünftklässler besuchen den Krefelder Zoo

Überraschungsbesuch in den fünften Klassen

Lk Geschichte nimmt an Kooperation zur Erinnerung an Reichspogromnacht teil

9er Klassen erleben Theaterstück von Charles Lewinsky in der Aula

Adolfiner nehmen an Stolpersteinverlegung teil

Philosophen nehmen an Wettbewerb teil

Klasse 7c dreht Nachrichtenvideo