Über Shanghai nach Wuhan: die Adolfiner bei ihrem Zwischenstopp in der chinesischen Wirtschaftsmetropole.

Adolfiner besuchen Partnerschule in China

Seit der Einführung von Chinesisch als Unterrichtsfach hat das Adolfinum mit der „School attached to Wuhan University“ eine Partnerschule in China. Der Partnerschaftsvertrag wurde beim ersten gegenseitigen Besuch 2012 unterzeichnet. Der Austausch mit der Partnerschule findet jährlich im Wechsel statt. Seit dem vergangenen Sonntag (15. Oktober 2017) sind nun Schülerinnen und Schüler des Adolfinums - begleitet von den Lehrern Yihu Schlossarek, Miriam Milde und Thorsten Klag - zu Gast im "Reich der Mitte".

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Thorsten Klag.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

18. Mai 2022 | 18 Uhr | Aula Adolfinum

Fotowettbewerb bis zum 21. Mai

Fußballer ziehen ins NRW-Landesfinale ein

Besondere letzte Schulwoche mit vielen Angeboten

Englischwettbewerb endlich wieder in Präsenz

US-Gastschüler im Englischunterricht der Klasse 8d

Runde 3: zwölf Adolfinerinnen und Adolfiner dabei

Endlich wieder live in der Aula: Podium '22

Jahrgangsstufe 6 im Konzert der Düsseldorfer Symphoniker

Fachschaft Religion begrüßt Besuch aus Rumänien

Treffen des Abiturjahrgangs von 1997