Über Shanghai nach Wuhan: die Adolfiner bei ihrem Zwischenstopp in der chinesischen Wirtschaftsmetropole.

Adolfiner besuchen Partnerschule in China

Seit der Einführung von Chinesisch als Unterrichtsfach hat das Adolfinum mit der „School attached to Wuhan University“ eine Partnerschule in China. Der Partnerschaftsvertrag wurde beim ersten gegenseitigen Besuch 2012 unterzeichnet. Der Austausch mit der Partnerschule findet jährlich im Wechsel statt. Seit dem vergangenen Sonntag (15. Oktober 2017) sind nun Schülerinnen und Schüler des Adolfinums - begleitet von den Lehrern Yihu Schlossarek, Miriam Milde und Thorsten Klag - zu Gast im "Reich der Mitte".

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Thorsten Klag.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Sommerkonzert am 20. Juni um 19 Uhr

Preis für Schülerzeitung des Adolfinums

Eine „Besondere Lernleistung“ in Kunst

Frankreich-Austausch hat am Adolfinum Tradition

Juniorwahl: Teilnahme von Klasse 7 bis Q1

Projekttage: 1. bis 4. Juli 2024

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
1. Platz für Klasse 6e

Hockey-Bezirksmeisterschaften in Krefeld

NRW-Landeswettbewerb:
„Schüler experimentieren“

Auftakt zu den Anti-Müll-Wochen 2024

DECHEMAX-Wettbewerb: Lilien Behrens und Linnea Müller erfolgreich

Erenuter Erfolg für das Adolfinum bei der JuniorScienceOlympiade