DELF-Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10

Stolz konnten wir endlich unseren engagierten Schülerinnen und Schülern ihre DELF-Diplome überreichen. Das „Diplôme Études en Langue Française“ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung und ist ein vom französischen Kultusministerium vergebenes und weltweit anerkanntes, staatliches französisches Sprachdiplom.

Stolz auf Seiten der Schüler*innen und der Lehrkräfte: Schulleiter Die erfolgreichen Lernenden mit Thorsten Klag und den Französisch-Lehrerinnen Lina Fießer und Tatjana Meier.

Die frankophilen Schüler*innen aus der Jahrgangsstufe 10 erzielten in den Sprachniveaus A2 und B1 hervorragende Ergebnisse! Wir gratulieren herzlich Lisa Baumann, Jule Kerschen, Maximiliane Köhler, Leonardo Sinisterra Trost, Jan Betcke und Joris Heßeler, die hoffentlich auch anderen Französisch-Interessierten Lust auf diese außerschulische Prüfung gemacht haben. Bravo et félicitations!

Text und Bild: Lina Fießer

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Informationen zum Start am Adolfinum

Guido Schugens: 27 Jahre in Dienst "seiner" Schule

Rückblick auf die Projekttage 2024

TeamerInnen unterwegs in Polen

Anne-Frank-Tag 2024

Theatermarathon am Adolfinum begeistert das Publikum

Adolfinum und Schlosstheater setzen erfolgreiche Kooperation fort

Oberstufenkurse besuchen Ausstellung über jüdisches Leben im 18. Jahrhundert

DELF-Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10

Anti-Müll-Wochen beendet

Landessportfest der Schulen: Beachvolleyball

Projektarbeit im Musikunterricht