Animiertes Audiobook, u.a. von Torsten Sträter eingesprochen

Von Filmemachern, animierten Audiobooks und Thorsten Sträter als Erzähler im Deutschunterricht

wer erzählt, der stählt – Sie haben den Kriminalroman „Der Richter und sein Henker“ neu erzählt, filmisch erzählt, animiert erzählt und damit ihre kreativen Gedanken und Leistungen sowie ganz nebenbei die Freude am und die Möglichkeiten des Deutschunterrichts gestählt.

wer schreibt, der bleibt – die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse haben viel geschrieben, Passagen umgeschrieben, Drehbücher neu geschrieben, ihre Texte besser geschrieben, sogar Torsten Sträter angeschrieben.

wer gestaltet, der entfaltet – Kurzfilme, Animationen, Hörbücher und vieles mehr wurden gestaltet, die Motivation und das Potenzial der Schülerinnen und Schüler beim „digital Storytelling“ somit auf ganz besondere Weise entfaltet.

Wir bedanken uns herzlichen bei Torsten Sträter für seine Mitarbeit als Erzähler, bei den Eltern, die Ihre Büros zu Filmstudios umfunktionieren ließen und allen kreativen und technikaffinen Schülerinnen und Schülern, die so ertragreiche, digitale Deutschprojekte ermöglichen.

Schülerfilm zu "Der Richter und sein Henker"

Trailer zum Produkt

Animiertes Audiobook (mit Torsten Sträter)

Text und Fotos: Maren König

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Sommerkonzert am 20. Juni um 19 Uhr

Preis für Schülerzeitung des Adolfinums

Eine „Besondere Lernleistung“ in Kunst

Frankreich-Austausch hat am Adolfinum Tradition

Juniorwahl: Teilnahme von Klasse 7 bis Q1

Projekttage: 1. bis 4. Juli 2024

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
1. Platz für Klasse 6e

Hockey-Bezirksmeisterschaften in Krefeld

NRW-Landeswettbewerb:
„Schüler experimentieren“

Auftakt zu den Anti-Müll-Wochen 2024

DECHEMAX-Wettbewerb: Lilien Behrens und Linnea Müller erfolgreich

Erenuter Erfolg für das Adolfinum bei der JuniorScienceOlympiade