Informationsveranstaltung für Eltern: 12. und 17. November 2015

Nutzt mein Kind zu viele Neue Medien? Was passiert mit Daten und versteckten Kosten? Welche Anbieter sind sicher und altersgerecht? Wie kann ich mein Kind medienpädagogisch fördern? Viele Eltern sehen sich immer wieder mit diesen oder ähnlichen Fragen konfrontiert. "Wir wollen Ihnen die virtuelle Lebenswelt von Kindern verdeutlichen und praktische Tipps geben", so die Veranstalter. Der Informationsabend findet am 12. und 17. November 2015 um 18 Uhr im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers (Rathausplatz 1) statt. Um eine Anmeldung per Telefon (02841-201834) oder E-Mail (mark.bochnig@moers.de) wird gebeten.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner nehmen an Stolpersteinverlegung teil

Philosophen nehmen an Wettbewerb teil

Klasse 7c dreht Nachrichtenvideo

Erfolge bei Jugend musiziert 2020

Acht erfolgreiche Kurzfilmer am Adolfinum

Klimafinum-Projekt investiert Spendengelder

Chemie-Kurse in der umweltpädagogischen Station Heidhof

Klasse 5b zu Besuch bei Christoph Fleischhauer

Förderverein spendet Spielkisten für die Fünftklässler

Neues Format: Familienkalender zur Terminplanung

Was kann man vom Umgang mit der „Spanischen Grippe“ lernen?