Engagiert: Unsere Schülerinnen und Schüler der Q2 berichteten von ihren Erfahrungen in den Gedenkstätten: Eva Merten, Eva Engler, Can Yavas, Thomas Koch und Sophia Meißner (Q2)

Adolfiner gestalten thematischen Rahmen

Am 2. November war das diesjährige Europäische Filmfestival der Generationen zu Gast in Moers. Auf dem Programm stand der französische Spielfilm „Die Schüler der Madame Anne“ (Originaltitel: Les héritiers), für den unsere Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 2 den thematischen Rahmen gestalteten.

Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Produktion thematisiert die Arbeit der ambitionierten Lehrerin Anne Gueguen, die eine hoffnungslos desinteressierte Klasse in einem sozialen Brennpunkt unterrichtet. Trotz der schwierigen Voraussetzungen meldet die Lehrerin die Schülerinnen und Schüler bei einem renommierten, landesweiten Wettbewerb an, dessen Thema Kinder und Jugendliche im System der nationalsozialistischen Konzentrationslager ist. Zu Beginn ist die Klasse erwartungsgemäß von dieser Idee nur wenig begeistert. Im Laufe des Projekts besuchen die Schülerinnen und Schüler jedoch eine Gedenkstätte und treffen den Zeitzeugen Léon Zyguel, der die Shoa überlebte. Von diesem Zeitpunkt an ändert sich die Einstellung der Jugendlichen zu dem Projekt und auch zu ihrem Leben im Allgemeinen. Schließlich gewinnt die Klasse den ersten Preis des Wettbewerbs.

Auch die am Filmabend anwesenden Schülerinnen und Schüler unserer Qualifikationsphase 2 haben sich im Unterricht intensiv mit der Shoa beschäftigt. Darüber hinaus haben sie bereits die Gedenkstätten in Auschwitz besucht und sich vor Ort mit Zeitzeugen unterhalten. In mehreren Redebeiträgen berichteten die Schülerinnen und Schüler vor Beginn des Filmes von ihren Erfahrungen im Rahmen der Gedenkstättenfahrt. Die Jugendlichen zeigten auf, wie wertvoll diese Erfahrungen für sie – gerade auch vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen – sind. In der anschließenden Gesprächsrunde zogen sie Parallelen zwischen ihren eigenen Erfahrungen und denen der Charaktere im Film und standen dem interessierten Publikum für Fragen zur Verfügung.

 

Link: https://festival-generationen.de/

Text und Foto: Daniel Schirra

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Landessportfest der Schulen: Beachvolleyball

Gottesdienst, Zeugnisverleihung und Ball

Projektarbeit im Musikunterricht

Französisch-Kurs 10c/e untersucht deutsch-französische Freundschaft

Preis für Schülerzeitung des Adolfinums

Eine „Besondere Lernleistung“ in Kunst

Frankreich-Austausch hat am Adolfinum Tradition

Juniorwahl: Teilnahme von Klasse 7 bis Q1

Projekttage: 1. bis 4. Juli 2024

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
1. Platz für Klasse 6e

Hockey-Bezirksmeisterschaften in Krefeld

NRW-Landeswettbewerb:
„Schüler experimentieren“