Klebstoff-Tester: die Teilnehmer des Knobelwettbewerbs Chemie der Bezirksregierung Düsseldorf.

Adolfiner knobeln beim Wettbewerb des Chemie-Treffs der Bezirksregierung

41 Schüler und Schülerinnen haben erfolgreich im Internet am Knobelaufgabenwettbewerb des Chemie-Treffs der Bezirksregierung Düsseldorf für die Jahrgangsstufen 7 und 8 teilgenommen. An der bundesweit durchgeführten, ersten Auswahlrunde der 14. Junior Science Olympiade (IJSO) 2017 gab es 53 Teilnahmen aus der Jahrgangsstufe 8 und 21 Teilnahmen aus der Jahrgangsstufe 9.

Die Beteiligten führten während der ersten Runde der IJSO Experimente rund um Klebstoffe durch, die sie aus biologischer, chemischer und physikalischer Sicht deuteten. Besonders das Klebeverhalten der selbsthergestellten Klebstoffe erfreute sich bei den Schülern großer Beliebtheit und erzeugte viel Freude, diese Begeisterung konnten die betreuenden Lehrkräfte Patrick Schubert und Dr. Evelyn Kleine jedoch nur in gewissen Grenzen teilen, da manche Kleber nur allzu gut funktionierten… 14 Teilnehmer qualifizierten sich für die zweite Runde und absolvierten einen 45-minütigen Multiple-Choice-Test. In der dritten Runde steht eine Klausur an, die Teilnehmer dieser Runde sind jedoch noch nicht ermittelt.

Text & Foto: Dr. Evelyn Kleine.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vollständiger Präsenzunterricht seit dem 31. Mai

Zwölf Adolfiner*innen in der dritten Runde der Junior Science Olympiade

Zwei Teams des Adolfinums sind bundesweite Preisträger

Klasse 9e erforscht ein besonderes
Kapitel der NS-Geschichte

Adolfinum unterstützt Aufruf der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Spendenbäume der Klimahelden treiben aus

Besondere Lernleistung mit erstaunlichen Ergebnissen

Drei Lehrerinnen und ein Lehrer neu im Kollegium

Projekt der Klasse 8c im Geschichtsunterricht

Livestream-Konzert für Fünft- und Sechstklässler