Drahtseilakt: Regallagerroboter in Aktion

Exkursion aller Informatikkurse der Qualifikationsphase I

Ein Tag in der virtuellen Welt. Die Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse konnten einen kleinen Einblick in die aufregende Welt der Roboter- und Simulationsforschung an der Universität Duisburg Essen erhaschen. Dabei wurden Steuerungskonzepte von humanoiden Mensch-Roboter-Einheiten zur Erfoschung von Interaktionsmodellen zwischen Menschen und Robotern vorgestellt. Zu den Highlights gehörte sicherlich die Fahrt in einem Fahrsimulator durch eine virtuelle Stadt oder die Präsentation eines Drahtseilroboters zur Lagerregalverwaltung. "Roboter sehen gar nicht immer aus wie Menschen", so eine Exkursionsteilnehmerin. Die Informatiklehrkräfte Anja Schlüter und Andreas Lind bedanken sich bei der Uni Essen für einen spannenden Tag und freuen sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Mechatronik.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vorgangsbeschreibungen im Deutschunterricht "mal anders"

Exkursion zur Rheinischen Post nach Düsseldorf

Paralympicsieger David Behre am Adolfinum zu Besuch

Adolfiner nehmen an zweiter Runde der Matheolympiade teil

Adolfiner präsentieren ihr Projekt NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann

Zahlreiche Aktionen zur Lesekultur am Adolfinum

Ausführlicher Bericht der Prüferkommission liegt nun vor

Adolfiner greifen beim nächsten Lego-Roboterwettbewerb wieder an

Wahlpflicht-Bereich: Französisch-Unterricht in Klasse 8 "mal anders"

Gesamte 8. Jahrgangsstufe bei erkenntnisreichen Vortrag in der Aula

Die Klassen 6d und 6e haben sich per Video beworben

Halloween-Fest für die Fünftklässler