Drahtseilakt: Regallagerroboter in Aktion

Exkursion aller Informatikkurse der Qualifikationsphase I

Ein Tag in der virtuellen Welt. Die Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse konnten einen kleinen Einblick in die aufregende Welt der Roboter- und Simulationsforschung an der Universität Duisburg Essen erhaschen. Dabei wurden Steuerungskonzepte von humanoiden Mensch-Roboter-Einheiten zur Erfoschung von Interaktionsmodellen zwischen Menschen und Robotern vorgestellt. Zu den Highlights gehörte sicherlich die Fahrt in einem Fahrsimulator durch eine virtuelle Stadt oder die Präsentation eines Drahtseilroboters zur Lagerregalverwaltung. "Roboter sehen gar nicht immer aus wie Menschen", so eine Exkursionsteilnehmerin. Die Informatiklehrkräfte Anja Schlüter und Andreas Lind bedanken sich bei der Uni Essen für einen spannenden Tag und freuen sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Mechatronik.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Klasse 6a bildete antike Bauten nach

Vorbereitung auf Stufenfahrt vor historischer Kulisse

63 Adolfinnerinnen und Adolfiner bei der Internationalen Junior Science Olympiade

Fächerübergreifender Unterricht:
Chemie und Latein

Postkarten- und Kalenderaktion
im Schuljahr 2021/ 2022

Landes- und Bundessieger beim Wettbewerb „Mensch und Natur“

Fit For Future AG erhält Besuch von der Sparkasse

Pausenhallen-Aktion der Medienguides

Immer einen Blick wert - Schülerzeitung stellt sich vor

Sprachwandel, Code-Switching und Fische

Vorlesewettbewerb im Französischunterricht

Adolfiner beim Bezirksfinale