Drahtseilakt: Regallagerroboter in Aktion

Exkursion aller Informatikkurse der Qualifikationsphase I

Ein Tag in der virtuellen Welt. Die Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse konnten einen kleinen Einblick in die aufregende Welt der Roboter- und Simulationsforschung an der Universität Duisburg Essen erhaschen. Dabei wurden Steuerungskonzepte von humanoiden Mensch-Roboter-Einheiten zur Erfoschung von Interaktionsmodellen zwischen Menschen und Robotern vorgestellt. Zu den Highlights gehörte sicherlich die Fahrt in einem Fahrsimulator durch eine virtuelle Stadt oder die Präsentation eines Drahtseilroboters zur Lagerregalverwaltung. "Roboter sehen gar nicht immer aus wie Menschen", so eine Exkursionsteilnehmerin. Die Informatiklehrkräfte Anja Schlüter und Andreas Lind bedanken sich bei der Uni Essen für einen spannenden Tag und freuen sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Mechatronik.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Die Bundesjugendspiele vom 23. Juni im Video-Rückblick

Schulministerin zeichnet Online-Schülerzeitung des Adolfinums erneut aus

Berufsinformationstag für Schüler der Qualifikationsphase

Grundkurs Sozialwissenschaften begrüßt Gäste aus Ruanda

9b mit Stadthistoriker Bernhard Schmidt unterwegs

Regierungsbezirksmeisterschaft in Düsseldorf

Musikensembles des Adolfinums begeistern das Publikum mit Klängen aus der Welt des Musicals

Sieben Projekte suchen noch Helfer: Dichten, Singen, Fotografieren, Experimentieren

Vorlesemarathon für Jungen: prominente Lesevorbilder in der Schülerbücherei

Ein Bienenprojekt der Klasse 6b

Jeweils 25 deutsche und französische Schülerinnen und Schüler nehmen an Austausch teil

Gemeinsames Lernen mit Flüchtlingen bereitet große Freude - mit Video