DECHEMAX-Wettbewerb: Lilien Behrens und Linnea Müller erfolgreich

Lilien Behrens und Linnea Müller aus der Jahrgangsstufe 9 sind "BioTechChempions". Sie gehören zu den Preisträgern des bundesweiten DECHEMAX-Wettbewerbs 2024. Der Wettbewerb stand unter dem Motto "DECHEMAX meets ACHEMA" und verlangte sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Fertigkeiten.

In der ersten Runde mussten die Teams sechs Wochen lang wöchentlich eine Frage zu verschiedenen Trendthemen der Chemischen Technik und Prozessindustrie beantworten. Themen waren unter anderem die Transformation der Chemieindustrie, Wasserstoff als Energieträger und die Digitalisierung der Prozessindustrie.

In der zweiten Runde stand praktisches Arbeiten im Vordergrund. Die Teams wählten eines von zwei Experimenten aus und dokumentierten dieses in einem maximal 90 Sekunden langen Video. Die „BioTechChempions“ Lilien und Linnea entschieden sich für eines der Experimente, drehten ein kreatives Video und überzeugten damit die Jury. Als Belohnung erwartet die Gewinnerinnen ein Buchpreis.

Text & Fotos: Dr. Evelyn Kleine.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Eine „Besondere Lernleistung“ in Kunst

Frankreich-Austausch hat am Adolfinum Tradition

Juniorwahl: Teilnahme von Klasse 7 bis Q1

Projekttage: 1. bis 4. Juli 2024

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
1. Platz für Klasse 6e

Hockey-Bezirksmeisterschaften in Krefeld

NRW-Landeswettbewerb:
„Schüler experimentieren“

Auftakt zu den Anti-Müll-Wochen 2024

DECHEMAX-Wettbewerb: Lilien Behrens und Linnea Müller erfolgreich

Erenuter Erfolg für das Adolfinum bei der JuniorScienceOlympiade

Tolle Erfolge beim "Europäischen Wettbewerb"

Hunderte Adolfiner zeigen ihr Können