Fahne und Känguruh: Deutliche Hinweise auf die Nationalität unseres Gastes.

EF-Weihnachtstour erneut zu Gast am Adolfinum

Am 3. Dezember hielt die deutschlandweite Weihnachtstour des Bildungsdienstleisters „Education First“ zum zweiten Mal an unserer Schule. Nachdem im letzten Jahr Weihnachten in Großbritannien und Irland auf dem Programm stand, nahm die diesjährige Veranstaltung Australien unter die Lupe.

Während des gesamten Tages erhielten Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 8, 9 und 10 spannende Einblicke in die unterschiedlichen Weihnachtsbräuche in Down Under. Die Adolfiner staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass es dort an Weihnachten weit über 30 Grad Celsius werden kann. Viele Schülerinnen und Schüler waren sich jedoch einig, dass sie eine weiße Weihnacht bevorzugen. Die Adolfiner hatten sichtlich Spaß und selbstverständlich wurde während des gesamten Tages ausschließlich Englisch gesprochen.

Text & Fotos: Daniel Schirra.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

„Stolpersteine“ Reinigung am Holocaustgedenktag
aktualisiert: Reden und Slideshow

Q2-Kurs besucht die Uni-Städte Marburg und Gießen

Überraschungsgäste in der 5a

Superintendent Wolfram Syben stellt sich den Fragen eines Reli-Kurses

Tombola zum Welt-AIDS-Tag 2021

Exkursion der Klassen 8a und 8c ins Neandertal

Regelmäßige Tests auch für
geimpfte Mitglieder der Schulgemeinde

Gestaltungswettbewerb für neue Adolfinum-Shirts

Vorweihnachtswunder am Nikolaustag

Lebhafte Debatten im Französisch-LK

Liebeslyrik von Heinrich Heine bis Sido
Gedichte aus der Klasse 9d