Fahne und Känguruh: Deutliche Hinweise auf die Nationalität unseres Gastes.

EF-Weihnachtstour erneut zu Gast am Adolfinum

Am 3. Dezember hielt die deutschlandweite Weihnachtstour des Bildungsdienstleisters „Education First“ zum zweiten Mal an unserer Schule. Nachdem im letzten Jahr Weihnachten in Großbritannien und Irland auf dem Programm stand, nahm die diesjährige Veranstaltung Australien unter die Lupe.

Während des gesamten Tages erhielten Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 8, 9 und 10 spannende Einblicke in die unterschiedlichen Weihnachtsbräuche in Down Under. Die Adolfiner staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass es dort an Weihnachten weit über 30 Grad Celsius werden kann. Viele Schülerinnen und Schüler waren sich jedoch einig, dass sie eine weiße Weihnacht bevorzugen. Die Adolfiner hatten sichtlich Spaß und selbstverständlich wurde während des gesamten Tages ausschließlich Englisch gesprochen.

Text & Fotos: Daniel Schirra.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

"Fit in Deutsch"-AG stellt sich vor

Spendenaktion von Adolfinum und Hermann-Gemeiner-Kolleg

9e besucht Ausstellung in Düsseldorf

Französische Spezialitäten auf dem Stundenplan

Rückblick auf das Erweiterungsprojekt 2021/22

Klassen 5 und Q1 auf großer Fahrt

Chemie-Wettbewerb:
vier "Chem-pions" am Adolfinum

Klasse 8a übt vernetztes Denken
im Bio-Unterricht

Kunstklassen und -kurse erschaffen Banner für den Frieden

Facharbeit untersucht Bedeutung des Englischen beim Deutschlernen

"Chemie - die stimmt": Carola Klebuch im Landesfinale

Klassen 8d mit Online-Befragung zu Anglizismen und Jugendsprache