Fahne und Känguruh: Deutliche Hinweise auf die Nationalität unseres Gastes.

EF-Weihnachtstour erneut zu Gast am Adolfinum

Am 3. Dezember hielt die deutschlandweite Weihnachtstour des Bildungsdienstleisters „Education First“ zum zweiten Mal an unserer Schule. Nachdem im letzten Jahr Weihnachten in Großbritannien und Irland auf dem Programm stand, nahm die diesjährige Veranstaltung Australien unter die Lupe.

Während des gesamten Tages erhielten Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 8, 9 und 10 spannende Einblicke in die unterschiedlichen Weihnachtsbräuche in Down Under. Die Adolfiner staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass es dort an Weihnachten weit über 30 Grad Celsius werden kann. Viele Schülerinnen und Schüler waren sich jedoch einig, dass sie eine weiße Weihnacht bevorzugen. Die Adolfiner hatten sichtlich Spaß und selbstverständlich wurde während des gesamten Tages ausschließlich Englisch gesprochen.

Text & Fotos: Daniel Schirra.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Viewpoint@gam: erneuter Sieg beim Wettbewerb der Sparkassen am Niederrhein

Das Freiarbeitsprojekt der Klasse 5d zum Thema Müll

Verdiente Belohnung für engagierten politischen Einsatz

Drei Lehrerinnen und vier Lehrer ergänzen Kollegium

Geschichtskurs untersucht Biographien der Familie Paul Kaufmann

Religionskurs der Klasse 5 führt Experten-Interviews

Tolle Leistungen in den Wettkampfklassen II, III und IV

Ehemaliger Adolfiner und E-Gitarrist Jens Lammert zu Gast bei Achtklässlern

Mit ERASMUS Plus auf Lehrerfortbildung

Die Klasse 5e zu Besuch bei der Barbara Buchhandlung

Lesemarathon anlässlich des Welttages des Buches

7a führt digitale Schlossführung durch