Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Schüleraustausch im Rahmen des Projekts zur MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung

Nationalsozialismus in Moers vor Ort verstehbar gemacht

Vorlesewettbewerb 2014/2015: Sieg im Bezirksentscheid in Oberhausen

Exkursion im Deutschunterricht: Klasse 8e besucht Druckerei in Essen

Die Sonnenfinsternis am Adolfinum: Livestream und Kurzvorträge

Känguru-Mathematikwettbewerb 2015 am Adolfinum

Leseclub stiftet mit Comedy-Lesung zum Lachen an

Maßnahmen zum Schutz und zur Information

Erweiterungsprojekt 2015: ein Erfahrungsbericht

Unterrichtsthema „Umweltschutz und Müllvermeidung“ praktisch umgesetzt

Ein fächerübergreifendes Projekt nach "Gullivers Reise"