Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Yegor Zabelov aus Weißrussland in der 6a

Klasse 5c war zu Besuch im Rathaus

Adolfiner radeln fürs Klima

YouTube-AG erstellt Video zur WP2-Wahl

Vorbereitungen für Seifenkistenrennen - mit Video

Exkursion der AG "Gute Taten"

Vorlesemarathon zum "Welttag des Buches"

Planspiel im Politikunterricht: Park oder Kino?

Endrunde beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen im September

Platz Eins beim Sportabzeichenwettbwerb 2017

Evangelischer Religionskurs 8a/d will weitermachen