Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Einblicke in die letzte Schulwoche

Team Radolfinum mit den meisten Kilometern

Bio-LK führt ökologische Untersuchungen durch

  • Medienguides

MedienGuides helfen bei vernünftiger Techniknutzung

B2-Modelltest erfolgreich bestanden

Britische Klassenparty der Klasse 6b

Berufsinformationstag in der Q1

Pfarrer aus den USA zu Gast am Adolfinum

Beachvolleyball: Bronze im Landesfinale

5b spielt englisches Theater

Austauschschüler beneidet die Adolfiner

AG "Gute Taten" sorgt für Blütenpracht