Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Klassen 8 zum Ski fahren in Italien

Christoph Olders von der Diakonie besucht 7a

"Daten machen Schule": Lennart Fischer referiert in Konstanz

Vorbereitungsfahrt in die Eifel

bio-logisch-Sieger bei Regionaltag im Krefelder Zoo

Schulentscheid "Jugend Debattiert" | Rückblick Rhetoriktraining

Physik-LK experimentiert im Schülerlabor der Uni Bochum

Sechs Adolfiner unter den Siegern bei der Mathematikolympiade

Gemeinsame Chorprobe mit Hilda-Heinemann-Schule

"RoboFinum" in der FIRST LEGO League erfolgreich

Siebtklässler berichten der 6e über Palmöl-Problematik