Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Schülerrezension zu Bestseller von Daniel Kehlmann

9e testete Geschichts-Apps

Alte Schule, altes Haus,
du siehst heut‘ so anders aus ...

Auszeichnung für Abiturientinnen und Abiturienten

Beachvolleyball: Landesmeisterschaft in Duisburg

Bezirksmeisterschaft in Oberhausen und Mühlheim

In die Rolle von Jung-Unternehmern geschlüpft

Evangelischer EF-Kurs nimmt
an Mitmach-Kirche teil

Abschlusswoche des Schuljahres /
Update: Bilder und Video von Tag 2

Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Animiertes Audiobook, u.a. von Torsten Sträter eingesprochen