Guten Apettit: Marc, Tom, Bela und Nina schmecken die Crossaints.

Essen im Französisch-Unterricht sehr erwünscht

Manch einer denkt, man würde im Sprachunterricht nur stumpf Grammatik lernen und Vokabeln pauken. Im Französischunterricht ist es anders.

Wir haben versucht in unserem Französisch-Kurs nicht nur so zu sprechen, sondern auch so zu essen wie in Frankreich! Dabei stellten wir mit unserem mitgebrachten Besteck und teilweise nachgezeichnetem Essen szenisch dar, was man in Frankreich isst und vor allem wie. Auf diese Weise konnten wir uns gut in die Essgewohnheiten unseres französischen Nachbarn hineinversetzen und es hat eine Menge Spaß gemacht. 

 

Text: Tom Steilmann | Bild: Tatjana Meier 

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Terminvergabe ab sofort möglich / neu: 3G-Hinweis

Q2-Kurs besucht die Uni-Städte Marburg und Gießen

Überraschungsgäste in der 5a

Superintendent Wolfram Syben stellt sich den Fragen eines Reli-Kurses

Tombola zum Welt-AIDS-Tag 2021

Exkursion der Klassen 8a und 8c ins Neandertal

Regelmäßige Tests auch für
geimpfte Mitglieder der Schulgemeinde

Gestaltungswettbewerb für neue Adolfinum-Shirts

Vorweihnachtswunder am Nikolaustag

Lebhafte Debatten im Französisch-LK

Liebeslyrik von Heinrich Heine bis Sido
Gedichte aus der Klasse 9d