Der größte Klassenraum der Schule: die "Big Challenge" in der Halle Adolfinum.

Englischwettbewerb für die Klassen 5 bis 9

Im Mai findet alljährlich ein europaweiter Wettbewerb statt, die Englisch als Fremdsprache lernen. In den letzten Jahren hat sich die Teilnehmerzahl stetig erhöht, so auch am Adolfinum. Seit 2009 haben viele SchülerInnen der Klassen 5 bis 9 des Adolfinums an diesem Wettbewerb teilgenommen. Dieses Jahr konnten wir unsere Teilnehmerzahl auf 571 erhöhen. Die Fragen des Wettbewerbs decken die Bereiche Sprache (Grammatik, Wortschatz etc.) und Landeskunde ab, erklärt Englisch-Lehrerin Carina Collmann, die den Wettbewerb organisiert: "Den Schülerinnen und Schülern macht die Teilnahme viel Spaß, was zur Motivation im Fach Englisch beiträgt. Auch gibt es immer tolle Preise zu gewinnen".

Seit dem 13. Mai kann man auf der Homepage des Wettbewerbs die richtigen Antworten einsehen, ab dem 6. Juni 2015 können Schülerinnen und Schüler  mithilfe ihrer Teilnehmernummer ihre Platzierung im Internet einsehen. Urkunden und Preise werden, wie üblich, am Ende des Schuljahres vergeben.

Für mehr Informationen, Trainingsmöglichkeiten und Einsicht der Fragebögen der letzten Jahre: www.thebigchallenge.com

Text: Carina Collmann | Foto: Andrea Klein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb

Cedric Brüning und David Meier (beide Q1) mit Aktienstrategie erfolgreich

Jahrgangsstufe 8 auf Wintersportfahrt

Unterrichtsreihe mit Museumsbesuch gelungen abgerundet

Traditioneller Wettstreit zeigt Lesebegeisterung am Adolfinum

Weihnachtskonzert und Verleihung des Heiming-Preises am Gymnasium Adolfinum

Nach erfolgreichem Lernen ging es ins Kölner Schokoladenmuseum

AG von Schülern und Lehrern unterstützt Flüchtlingsarbeit

Französischunterricht: abendliche Landeskunde für die Klassen 8

Adolfinum präsentiert sich neuen Schülern - Anmeldung am 1., 2. und 3. Februar 2016

Fachschaft erhält Höchstförderung vom Verband der Chemischen Industrie

Unternehmen und Behörden benötigen Vorlauf