Sonderpreis: Anna Karl hat 2019 ihr Abitur am Adolfinum gemacht.

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Bei dem „Jugend forscht“-Landeswettbewerb im April 2019 wurde Anna Karl, Schülerin des Abiturjahrgangs 2019, der "Sonderpreis Umwelt" für ihr Forschungsprojekt „Reduktion von Stickoxiden durch biochemische Verfahren“ zuerkannt. Am Dienstag, 24. September 2019 war es dann soweit. Eingebettet in einen festlichen Rahmen aus der Laudatio der "Jugend forscht"-Jury und musikalischen Beiträgen überreichte Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Anna Karl ihre Urkunde.

Text & Foto: Katharina Adams.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zum ersten Mal in der Geschichte des Adolfinums: Mädchenmannschaft am Start

Adolfiner aus den Klassen 5 und 6 bei den Tischtennismeisterschaften

9er Religionskurs besuchen Weltladen

Niers-Exkursion: Q1 untersucht traditionell die Gewässergüte

Theaterpädagogin zu Gast im Deutschunterricht

Wanderausstellung #StolenMemory / Update mit weiteren Kursen

Die Klasse 5c berichtet über die Bundesjugendspiele

Spendenaktion für OMO Child Äthiopien Germany

Informationsveranstaltung
„Ein Jahr im Ausland“

Lehrkräfte aus ganz NRW kamen nach Moers

Klasse 6e erstellt Familienzeitleisten

Theater AG begeistert mit Rumpelstilzchen und Schneewittchen