Sonderpreis: Anna Karl hat 2019 ihr Abitur am Adolfinum gemacht.

Ausgezeichnete Forschungsarbeit

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Bei dem „Jugend forscht“-Landeswettbewerb im April 2019 wurde Anna Karl, Schülerin des Abiturjahrgangs 2019, der "Sonderpreis Umwelt" für ihr Forschungsprojekt „Reduktion von Stickoxiden durch biochemische Verfahren“ zuerkannt. Am Dienstag, 24. September 2019 war es dann soweit. Eingebettet in einen festlichen Rahmen aus der Laudatio der "Jugend forscht"-Jury und musikalischen Beiträgen überreichte Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Anna Karl ihre Urkunde.

Text & Foto: Katharina Adams.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Kangaroos, Beaches and Christmas Trees

EF-Weihnachtstour erneut zu Gast am Adolfinum

Exkursion zum Futterbau für Gorillas

Bio-Wettbewerb: Gewinner zu Besuch im Krefelder Zoo

Adventfinum digitalisiert die Schule

Projekterlös sorgt für neue Computer
im Selbstlernzentrum

Innovation durch Engagement

Adventfinum spendet für Schulausstattung

Mit Freude in die Kreisrunde der Mathe-Olympiade

Große Teilnehmerzahl vom Adolfinum in Rheinberg

Beeindruckende Spendenbereitschaft

Sponsorenlauf erbringt 49.000 Euro
für guten Zweck

"Dem Adolfinum immer verbunden"

Zum Tod von Hartmut Hohmann

Chinesisch: Jubiläum und Bildergalerie

"Zehn Jahre Chinesisch" - Konzert: 25.11. um 16 Uhr/ Eindrücke der China-Fahrt

"Besonnen, zurückhaltend, aber mit ausdauernder Energie"

Schulgemeinde trauert um Joachim Bank

Schaurig schöne Geisterstunde

Gruselabend der Fachschaft Deutsch

Schulshirts & Co: neuer Online-Shop

SV präsentiert umfangreiche Kollektion

Kreatives Schreiben multimedial aufbereitet

Exkursion der Klasse 6b zum Apple Store