Sonderpreis: Anna Karl hat 2019 ihr Abitur am Adolfinum gemacht.

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Bei dem „Jugend forscht“-Landeswettbewerb im April 2019 wurde Anna Karl, Schülerin des Abiturjahrgangs 2019, der "Sonderpreis Umwelt" für ihr Forschungsprojekt „Reduktion von Stickoxiden durch biochemische Verfahren“ zuerkannt. Am Dienstag, 24. September 2019 war es dann soweit. Eingebettet in einen festlichen Rahmen aus der Laudatio der "Jugend forscht"-Jury und musikalischen Beiträgen überreichte Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Anna Karl ihre Urkunde.

Text & Foto: Katharina Adams.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Neue Fünftklässler starten am 13. August

Offener Brief von Yvonne Gebauer an alle Eltern

Hans van Stephoudt verlässt das Adolfinum

Abitur 2020: Abschlussgottedienst als Video

Virtuelle Schulandacht

DaZ-Kurs entwickelt eigenes Kochbuch

Update 24. Mai: Präsenzunterricht | neuer Elternbrief

Science-Olympiade: 93 Adolfiner am Start

Neuer Referendarsjahrgang nimmt Ausbildung auf

Tolle Knolle: Chemische Experimente mit der Kartoffel