Sonderpreis: Anna Karl hat 2019 ihr Abitur am Adolfinum gemacht.

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Bei dem „Jugend forscht“-Landeswettbewerb im April 2019 wurde Anna Karl, Schülerin des Abiturjahrgangs 2019, der "Sonderpreis Umwelt" für ihr Forschungsprojekt „Reduktion von Stickoxiden durch biochemische Verfahren“ zuerkannt. Am Dienstag, 24. September 2019 war es dann soweit. Eingebettet in einen festlichen Rahmen aus der Laudatio der "Jugend forscht"-Jury und musikalischen Beiträgen überreichte Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Anna Karl ihre Urkunde.

Text & Foto: Katharina Adams.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Update 24. Mai: Präsenzunterricht | neuer Elternbrief

Lernen ist möglich: Unterricht per Moodle
Update: Wochenplan 11.-15.5.

Tolle Knolle: Chemische Experimente mit der Kartoffel

Informationen für die Entscheidung:
Präsentation und Video

Update: aktualisierte Wintersportfahrt-Präsentation
Videos zur WP2-Wahl

Fachschaft Französisch informiert über Kurswahlen

Grüße der Religionslehrerinnen und -lehrer und von Pfarrer Werth und Pfarrerin Krakow

Entscheidungen für zukünftige EPh und Q1
Update: Infos zu neuen Fächern

Klimafinum-Aktion spendet Bäume

Adolfiner beim Wettbewerb "Philosophischer Essay" ausgezeichnet

Paul Berns bereichert Unterricht in der 8e