Top vorbereitet: das Seifenkisten-Team des Adolfinums auf Probefahrt.

"Speed-Cup" und "Fun-Cup" am 14. Mai im Freizeitpark

Zahlreiche Fünft- und Sechstklässler des Adolfinums nehmen am kommenden Sonntag, 14. Mai 2017, am Seifenkistenrennen des Moerser Kinder- und Jugendbüros teil. Ab 12.30 Uhr gehen die ersten Kisten im Freizeitpark ins Rennen. Gestartet wird in zwei Kategorien: Im "Sparkassen-Fun-Cup" wird die schönste und kreativste Seifenkiste prämiert und im "Moerser Speed-Cup" wird der schnellste Renner ermittelt. Auf beide Rennen sind die Adolfiner bestens vorbereitet: Schülervater und Techniker Hans-Jörg Oriwol und die Lehrer Daniel Schirra und Lars Heining haben das Team fit gemacht.

Alle Informationen zum Rennen gibt es auf der Internetseite der Stadt Moers: Moerser Seifenkistenrennen 2017

Und auch der "Lokalkompass" berichtet über die Vorbereitungen am Adolfinum: "Auf die Kisten..."

Text: Thomas Kozianka | Foto: Stadt Moers.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Präsenzunterricht für Abiturjahrgang und Q1

Videobeitrag für Schülerwettbewerb

Klasse 6d ist journalistisch unterwegs

Jury lobt Schulklima und die Partizipation der Schulgemeinschaft

Thorsten Klag folgt auf Hans van Stephoudt

Ostergruß 2021 der Fachschaft Religion

Eine „spannende Erfahrung“ für alle Teilnehmenden

Adolfiner erinnern an die Opfer der Nationalsozialisten

Jasper Sitte präsentierte
"Besondere Lernleistung"

Kalenderverkauf der Fachschaft Kunst erbringt mehr als 500 Euro

Der Moerser Jugendkongress in Zeiten von Corona

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels