Spannung für einen guten Zweck: Jedes Jahr nimmt die Adolfiner Gemeinschaft gerne an der Spendentombola teil.

350€ von Spendentombola weitergereicht

Die Tombola am 1. Dezember 2016 zum Welt-Aids-Tag war auch dieses Mal wieder ein voller Erfolg. Wie in jedem Jahr fand in unserer Pausenhalle eine Spendentombola statt, deren Erlös von 350€ zu 100% der Aids-Hilfe in Duisburg zu Gute kam.  Unsere Schule unterstützt damit die Arbeit der Aids-Hilfe, die mit diesem Geld HIV-positiven Menschen unbürokratisch hilft. Neben der Tombola wird jährlich Informationsmaterial zum Thema sexuell übertragbare Krankheiten (STD (eng: sexually transmitted diseases) und STI (eng: sexually transmitted infections))  ausgegeben und somit auch wichtige Präventionsarbeit geleistet.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Präsenzunterricht für Abiturjahrgang und Q1

Videobeitrag für Schülerwettbewerb

Klasse 6d ist journalistisch unterwegs

Jury lobt Schulklima und die Partizipation der Schulgemeinschaft

Thorsten Klag folgt auf Hans van Stephoudt

Ostergruß 2021 der Fachschaft Religion

Eine „spannende Erfahrung“ für alle Teilnehmenden

Adolfiner erinnern an die Opfer der Nationalsozialisten

Jasper Sitte präsentierte
"Besondere Lernleistung"

Kalenderverkauf der Fachschaft Kunst erbringt mehr als 500 Euro

Der Moerser Jugendkongress in Zeiten von Corona

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels