9a besucht Klinikum BG Duisburg

Heute, am 10. Mai 2017, besuchte die Klasse 9a zusammen mit Dina und Sebastian Mecklenburg das Klinikum der Berufsgenossenschaft Duisburg, um zu erfahren wie schlimm die Folgen von Verkehrsunfällen sein können. Das Klinikum möchte die Schülerinnen und Schüler bspw. dazu bewegen einen Fahrradhelm zu tragen oder später sich nicht unter Alkoholeinfluss ans Steuer zu setzen. Der WDR begleitete die Klasse bei ihrem Ausflug, der Bericht ist auf der Seite der Lokalzeit Duisburg zu finden.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zweite Runde der Mathematik-Olympiade in Kamp-Lintfort

„RoboFinum“ präsentiert sich bei "First LEGO League" in bestechender Form

Fachschaften Kunst, Deutsch und Sozialwissenschaften profitieren

Leseclub des Adolfinums beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Gruselabend für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5

ΕΛΛΑΣ 2014 – Die Griechenlandfahrt 2014/15

MINT-Workshop: Maike Manderfeld und Dominik Meier forschen in Israel

Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Informationsveranstaltung für Eltern: 12. und 17. November 2015

Adolfiner und Gebrüder-Grimm-Schüler Hand in Hand für ein schönes Moers

Adolfiner zu Besuch in China

Leipziger Kunstschule inszeniert für 8. und 9. Klassenstufe