9a besucht Klinikum BG Duisburg

Heute, am 10. Mai 2017, besuchte die Klasse 9a zusammen mit Dina und Sebastian Mecklenburg das Klinikum der Berufsgenossenschaft Duisburg, um zu erfahren wie schlimm die Folgen von Verkehrsunfällen sein können. Das Klinikum möchte die Schülerinnen und Schüler bspw. dazu bewegen einen Fahrradhelm zu tragen oder später sich nicht unter Alkoholeinfluss ans Steuer zu setzen. Der WDR begleitete die Klasse bei ihrem Ausflug, der Bericht ist auf der Seite der Lokalzeit Duisburg zu finden.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner zahlen beim ersten Start im Landesfinale Lehrgeld

Beeindruckende Zeugnisse: 43 Prozent mit einem Einser-Schnitt

Die Bundesjugendspiele vom 23. Juni im Video-Rückblick

Schulministerin zeichnet Online-Schülerzeitung des Adolfinums erneut aus

Berufsinformationstag für Schüler der Qualifikationsphase

Grundkurs Sozialwissenschaften begrüßt Gäste aus Ruanda

9b mit Stadthistoriker Bernhard Schmidt unterwegs

Regierungsbezirksmeisterschaft in Düsseldorf

Musikensembles des Adolfinums begeistern das Publikum mit Klängen aus der Welt des Musicals

Sieben Projekte suchen noch Helfer: Dichten, Singen, Fotografieren, Experimentieren

Vorlesemarathon für Jungen: prominente Lesevorbilder in der Schülerbücherei