9a besucht Klinikum BG Duisburg

Heute, am 10. Mai 2017, besuchte die Klasse 9a zusammen mit Dina und Sebastian Mecklenburg das Klinikum der Berufsgenossenschaft Duisburg, um zu erfahren wie schlimm die Folgen von Verkehrsunfällen sein können. Das Klinikum möchte die Schülerinnen und Schüler bspw. dazu bewegen einen Fahrradhelm zu tragen oder später sich nicht unter Alkoholeinfluss ans Steuer zu setzen. Der WDR begleitete die Klasse bei ihrem Ausflug, der Bericht ist auf der Seite der Lokalzeit Duisburg zu finden.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner nahmen an Regionalentscheid von Jugend debattiert teil

Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2017/18

Catrin Guddat und Maike Manderfeld unter den besten Vierzig in NRW

Erstmals klassenübergreifender Wettkampf bei „Jugend debattiert“

Geschichtskurse der Einführungsphase führen Zeitzeugengespräche durch

Übertragung in Smartphones möglich

Das Weihnachtskonzert beglückte wieder einmal viele Ohren und Geschmäcker

Klassen 8 auf Winterfahrt in Italien

Zwei 9. Klassen legen erste historische Biparcours-Routen in Moers an

Mathe-Olympiade: 9 Adolfiner unter den Kreisbesten, 3 sogar in der NRW-Runde

Naturwissenschaftliche Experimente für Kinder, Jugendliche und Erwachsene