9a besucht Klinikum BG Duisburg

Heute, am 10. Mai 2017, besuchte die Klasse 9a zusammen mit Dina und Sebastian Mecklenburg das Klinikum der Berufsgenossenschaft Duisburg, um zu erfahren wie schlimm die Folgen von Verkehrsunfällen sein können. Das Klinikum möchte die Schülerinnen und Schüler bspw. dazu bewegen einen Fahrradhelm zu tragen oder später sich nicht unter Alkoholeinfluss ans Steuer zu setzen. Der WDR begleitete die Klasse bei ihrem Ausflug, der Bericht ist auf der Seite der Lokalzeit Duisburg zu finden.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Neun Preissieger auf Kreisebene vom Adolfinum

Einsatz gegen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen

Weihnachtsmarktverkaufsstand voller Erfolg

Q2 SoWi Lk auf Besuch im
Düsseldorfer Landtag

Bio-Olympiade: fünf Adolfinerinnen ausgezeichnet

Auschwitzprojekt gestaltet Einweihungsveranstaltung mit

Geschichtskurs besucht Ausstellung „Unsere wechselvolle Demokratiegeschichte“

Chöre, JungeSinfonieMoers und "Wood'n'Brass" rocken Aula

7e auf Klassenfahrt in Duisburg

Englisch-Kurse auf Exkursion zur Ausstellung "Das zerbrechliche Paradies"

DaZ-Schüler*innen verkaufen FAIR produzierte und FAIR gehandelte BIO-Orangen