Frau Manzke führte lange den Vorstand im Förderverein des Gymnasium Adolfinum

Viele Jahre hervorragende Arbeit

Herr van Stephoudt sprach Frau Manzke den Dank der Schulgemeinde aus.

Nach vielen Jahren hervorragender Vorstandsarbeit verabschiedete Herr van Stephoudt Frau Manzke aus dem Förderverein. Alle ihre Kinder haben das Abitur am Adolfinum gemacht und Frau Manzke hat diese Zeit im Förderverein mit toller Arbeit begleitet und wurde dafür vom Förderverein mit der Ehrenmitgliedschaft belohnt. Das außergewöhnliche Engagement wurde auch von Herrn van Stephoudt gelobt und er bedankte sich im Namen des Adolfinums mit einem schönen Strauß Blumen.

Der alte Vorstand v. l.: Herr Maas, Frau Minhorst, Frau Manzke, Herr Dr. Schönemann, Herr Haub, es fehlt Frau Steffens.

Auch der Förderverein bedankte sich mit einem Präsentkorb bei Frau Manzke und hatte beim Abschied eine dicke Träne im Knopfloch.

Der nun anstehende Wechsel im Vorstand geht jedoch reibungslos über die Bühne, da die neuen Mitglieder bereits aktiv im Vorstand tätig waren. Herr Sascha Maas wurde als 1. Vorsitzender neu gewählt und ihm folgte Herr Michael Haub als 2. Vorsitzender, da auch mit Frau Manzke Frau Steffens nicht mehr für den Vorstand kandidierte.

Die Neuen v. l.: Herr Haub, Herr Maas, Frau Minhorst, Frau Albus, Herr Dr. Schönemann, Herr Dawel

Das frei gewordene Amt des Schatzmeisters übernimmt nun Frau Michaela Albus.

Der Beisitz des Vorstandes wurde mit Frau Dana Minhorst und Herrn Dr. Heinrich Schönemann durch das neue Mitglied Herrn Detlef Dawel ergänzt.

Die Rechnungsprüfer wurden dieses Jahr nur von Herrn Peter Minhorst vertreten. Herr Heitmann hat sich nicht zur Wiederwahl gestellt und das Amt wurde durch Herrn Markus Steiner übernommen.

Alle Wahlen wurden einstimmig, bei eigener Enthaltung, erzielt.

Durch diesen gleitenden Wechsel wird der Förderverein auch weiterhin ein zuverlässiger Partner für das Adolfinum sein.

Mit dem neuen Schuljahr begrüßen wir natürlich alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und möchten an die Mitgliedschaft im Förderverein erinnern. Zum Einschulungstermin hatte der neue Vorstand bereits über die Arbeit des Vereins informiert und damit viele Eltern als Mitglieder gewonnen.

Wir möchten daher alle Interessenten bitten dem Verein beizutreten und die Arbeit damit zu unterstützen.

Ein kleiner Beitrag hilft, denn bereits mit 12 Euro/Jahr sind sie dabei!

Fotos: Frau Klein

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Erweiterungsprojekt 2015: ein Erfahrungsbericht

Unterrichtsthema „Umweltschutz und Müllvermeidung“ praktisch umgesetzt

Ein fächerübergreifendes Projekt nach "Gullivers Reise"

Elternverein bietet Informationsabend an: 17. März 2015

Arbeitskreis aus Schülern, Eltern und Lehrern hat neue Homepage erarbeitet

Elternverein lädt zur Informationsveranstaltung ein

Adolfinerinnen stellen Chemie-Projekt beim Regional-Wettbewerb "Jugend forscht" vor

Adolfinerin qualifizierte sich zum NRW-Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) 2015

Das Hauptstadtforum des MINT-EC begeistert 400 Schülerinnen und Schüler

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich