Frau Manzke führte lange den Vorstand im Förderverein des Gymnasium Adolfinum

"Adieu Frau Manzke" - Adolfinum bedankt sich für großes Engagement

Viele Jahre hervorragende Arbeit

Herr van Stephoudt sprach Frau Manzke den Dank der Schulgemeinde aus.

Nach vielen Jahren hervorragender Vorstandsarbeit verabschiedete Herr van Stephoudt Frau Manzke aus dem Förderverein. Alle ihre Kinder haben das Abitur am Adolfinum gemacht und Frau Manzke hat diese Zeit im Förderverein mit toller Arbeit begleitet und wurde dafür vom Förderverein mit der Ehrenmitgliedschaft belohnt. Das außergewöhnliche Engagement wurde auch von Herrn van Stephoudt gelobt und er bedankte sich im Namen des Adolfinums mit einem schönen Strauß Blumen.

Der alte Vorstand v. l.: Herr Maas, Frau Minhorst, Frau Manzke, Herr Dr. Schönemann, Herr Haub, es fehlt Frau Steffens.

Auch der Förderverein bedankte sich mit einem Präsentkorb bei Frau Manzke und hatte beim Abschied eine dicke Träne im Knopfloch.

Der nun anstehende Wechsel im Vorstand geht jedoch reibungslos über die Bühne, da die neuen Mitglieder bereits aktiv im Vorstand tätig waren. Herr Sascha Maas wurde als 1. Vorsitzender neu gewählt und ihm folgte Herr Michael Haub als 2. Vorsitzender, da auch mit Frau Manzke Frau Steffens nicht mehr für den Vorstand kandidierte.

Die Neuen v. l.: Herr Haub, Herr Maas, Frau Minhorst, Frau Albus, Herr Dr. Schönemann, Herr Dawel

Das frei gewordene Amt des Schatzmeisters übernimmt nun Frau Michaela Albus.

Der Beisitz des Vorstandes wurde mit Frau Dana Minhorst und Herrn Dr. Heinrich Schönemann durch das neue Mitglied Herrn Detlef Dawel ergänzt.

Die Rechnungsprüfer wurden dieses Jahr nur von Herrn Peter Minhorst vertreten. Herr Heitmann hat sich nicht zur Wiederwahl gestellt und das Amt wurde durch Herrn Markus Steiner übernommen.

Alle Wahlen wurden einstimmig, bei eigener Enthaltung, erzielt.

Durch diesen gleitenden Wechsel wird der Förderverein auch weiterhin ein zuverlässiger Partner für das Adolfinum sein.

Mit dem neuen Schuljahr begrüßen wir natürlich alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und möchten an die Mitgliedschaft im Förderverein erinnern. Zum Einschulungstermin hatte der neue Vorstand bereits über die Arbeit des Vereins informiert und damit viele Eltern als Mitglieder gewonnen.

Wir möchten daher alle Interessenten bitten dem Verein beizutreten und die Arbeit damit zu unterstützen.

Ein kleiner Beitrag hilft, denn bereits mit 12 Euro/Jahr sind sie dabei!

Fotos: Frau Klein

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Terminvergabe ab sofort | Online-Datenerfassung möglich

Wie kann der tropische Regenwald im Amazonasgebiet geschützt werden?

Vortragsabend und Spendenübergabe |
23. Januar 18 Uhr Aula Adolfinum

"Tomorrow is now"

Englisch Grundkurs besucht TedX-Moers
Schüler Lennart Fischer als Speaker

Fünf Jahre Integration durch Sprache

"Deutsch als Zielsprache" am Adolfinum

"ENTE" gut, alles gut!

Team "RoboFinum" startet in der FIRST LEGO League

"Die Viola im Wandel der Musikgeschichte"

Jasper Sitte präsentierte "Besondere Lernleistung"

Aus erster Hand: Geschichte der Diakonie

Pfarrer Kai Garben zu Besuch in achten Klassen

Das Leben in der Weimarer Republik erforscht

Schüler erarbeiten Ausstellung und digitalen Stadtrundgang

Schutz der Bienen unterstützt

Adolfiner bei Bundeswettbewerb zur Artenvielfalt unter den 10 besten Klassen

Die Kunst "vorzulesen" mit Bravour gemeistert

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2019/20

"Lernt Chinesisch, es macht Spaß!"

Zehn Jahre Chinesisch-Unterricht am Adolfinum