Abitur und was dann?

Elternverein bietet Informationsabend an: 17. März 2015

Der Elternverein bietet am Dienstag, den 17. März 2015 um 19.00 Uhr (Halle Adolfinum, Konferenzraum) einen Informationsabend zum Thema „Abitur und was dann?“ an. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Referent ist Wirtschaftsjurist Jörg Sichtermann.

Sichtermann wird an diesem Abend die folgenden Themen in den Blick nehmen:

  • Zielfindung und Motivation der Berufs- und Studienwahl,
  • Möglichkeiten verschiedener Wege - ein Ziel zu erreichen,
  • Beispiele an Hand von tatsächlichen Lebensläufen,
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Hochschulen (Thema: Duales Studium),
  • Wichtigkeit von Netzwerken (Praktika),
  • Hilfsangebote wie Beratungen, Trainings, Coaching.

Jörg Sichtermann hat schon im vergangenen Jahr auf Initiative des Elternvereins ein Bewerbungstraining sowie die Informationen zur Studien- und Berufswahl in der Qualifikationsphase 2 durchgeführt.

Text: Angelika Mehlan | Elternverein

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Begeisterung für das Fach Chemie auf hohem Niveau

Adolfinerin qualifizierte sich zum NRW-Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) 2015

Adolfiner besuchen die MINT400 in Berlin

Das Hauptstadtforum des MINT-EC begeistert 400 Schülerinnen und Schüler

Timo erweckt Texte zum Leben

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Starke Gegner in der Endrunde

Handballer bei der Bezirksendrunde in Oberhausen

"Raus aus dem Klassenzimmer, rein ins Lernvergnügen"

"MILeNa" on Tour: Besuch außerschulischer Lernorte in Bremen

Schaurig-gruseliges Vergnügen im Adolfinum

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der Gruselabend 2014/15

Klasse 9e macht sich "fit für die Wirtschaft"

Teilnahme am Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft

Mathe-Olympiade 2015: Adolfinum mit den meisten Gewinnern

Regionalwettbewerb des Mathematikwettbewerbs - Ehrung in Rheinberg

Außergewöhnlicher Besuch im Deutschunterricht

Jugendbuchautor Joachim Friedrich zu Gast in der Klasse 5c